Test

Der Weg des Trinkwassers

Wie gelangt das Trinkwasser von der Reinacherheide zu Ihnen ins Haus? Entdecken Sie den Weg des Trinkwassers.

Das Wasserwerk

Ein eigenständiges Unternehmen in öffentlicher Hand mehr

Der Weg des Trinkwassers

 
 
Hoch- und Niederdruckleitungen/Verbindungsleitung zu benachbarter TW-Versorgung

Hoch- und Niederdruckleitungen/
Verbindungsleitung zu benachbarter TW-Versorgung 

Netzverbindungen

Netzverbindungen

Pumpwerke WWR

Pumpwerke WWR

Reservoirs

Reservoirs

Leitungsnetz
Über ein ausgeklügeltes Leitungssystem gelangt das Trinkwasser in jeden Haushalt. Jede der sechs Bezugsgemeinden wird vom WWR über zwei Hauptleitungen versorgt.

Die Reinacherheide
Die Reinacherheide ist Schutzgebiet. Im Unter­grund sammelt sich das Grund­wasser, aus dem das Trinkwasser gewonnen wird.

Pumpwerke
Insgesamt sind 11 Pumpwerke in Betrieb, 8 davon befinden sich in der Reinacherheide. 3 davon sind Stufenpumpwerke zur Sicherung der nötigen Druckverhältnisse. Jedes Pumpwerk liefert zwischen 30 und 110 Liter Wasser pro Sekunde aus dem Boden.

 
 
 

Letzte Aktualisierung: 12.02.2019

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen